Zum Inhalt springen

Anderes Wort für „nicht“ oder „nichtsdestotrotz“?

    ()

    Du benutzt häufig das Wort „nicht“ oder „nichtsdestotrotz“ und suchst nun nach Alternativen? Lese ein anderes Wort für „nicht“ oder für „nichtsdestotrotz“ und erfahre, warum du die beiden Wörter besser komplett aus deinem Wortschatz streichst.

    anderes-wort-fuer-nicht-nichtsdestotrotz
    Anderes Wort für „nicht“ oder „nichtsdestotrotz“?

    Anderes Wort für „nichtsdestotrotz“ – Synonyme

    Aber, allerdings, anderseits, dennoch, doch, freilich, gleichwohl, immerhin, jedoch, nichtsdestoweniger, obgleich, obschon, obwohl, trotz allem, trotzdem, ungeachtet, vielmehr oder wiederum.

    Anderes Wort für „nicht“

    Auf keinen Fall, ausgeschlossen, Gott behüte, Gott bewahre, in keiner Weise, in keinerlei Hinsicht, keinesfalls, keineswegs, mitnichten, nein, nie, nie und nimmer, niemals, um kein Haar, um keinen Preis, unmöglich, unter keinen Umständen oder unter keiner Bedingung.

    Warum du besser gar kein „nicht“ verwendest

    In diesem Beitrag liest du häufig das Wort „nicht“. Wie wirkt dies auf dich?

    Genau, es erzeugt eine negative Stimmung. Falls du bewusst eine traurige Atmosphäre schaffen willst, ist ein Einsatz sinnvoll, doch in vielen Bereichen ist es viel besser, wenn du positiv formulierst.

    Ein Beispiel: Der Inhalt der folgenden Textzeilen ist gleich, nur anderes formuliert.

    Ich biete nicht nur Rosinenbrötchen an, sondern sogar Laugenstangen. Damit du nicht durstig bist, kaufe dir einen leckeren Kaffee dazu. Nicht so gut ist, dass der Zug Verspätung hat, doch auf meinen bequemen Stühlen kannst du die Wartezeit überbrücken.

    Es duftet nach Zimtwaffeln und frischen Kaffee? Dann hast du unsere Café-Stube entdeckt, wo du auf bequemen Stühlen mit leckeren Rosinenbrötchen, knusprigen Laugenstangen und einem Pot Kaffee innehältst, um danach entspannt weiterzureisen.

    Welches Bahnhofs-Café besuchst du eher?

    „Es ist die Macht der richtigen Wortwahl, die Menschen beeinflusst, Dinge zu tun.“

    Henrik Blaschke (Copywriter)

    Falls du Hilfe beim Umformulieren oder beim Texten benötigst, siehst du hier meine Leistungen als kreativer Texter.

    Weitere Wörter mit „nicht“ umformulieren:

    Im Sprachgebrauch gibt es etliche Wörter oder Wortkombinationen mit „nicht“. Auch hier sind Alternativen je nach Situation besser. Hier einige Beispiele:

    • Anderes Wort für „Nicht korrekt“: unkorrekt, falsch, inkorrekt, deplatziert
    • Anderes Wort für „nicht richtig“: fehlerhaft, unhaltbar, unrichtig, unsachgemäß
    • „nichtig“: nichtssagend, unbrauchbar, belanglos, hinfällig
    • „nicht durstig“: keinen Durst haben, habe reichlich getrunken
    • „nicht so gut“: schlecht, ranzig, verdorben, miserabel
    • „nicht wissen“: ahnungslos, keine Ahnung, unwissend, im Dunkeln tappen
    • Synonyme für „nicht zuletzt“: letztlich, abschließend, alles in allem, zusammenfassend
    • Anderes Wort für „nicht akzeptabel“: untolerierbar, unzufriedenstellend, unannehmbar, unbefriedigend
    • Anderes Wort für „nicht einfach“: schwierig, mühsam, kompliziert, komplex
    • „nicht funktionieren“: funktionsunfähig, defekt, außer Betrieb, kaputt
    • Synonyme für „nicht passend“: störend, unpassend, unangenehm, ekelig
    • Synonyme für „nicht real“: surreal, unreal, traumhaft, imaginär
    • „nicht verfügbar“: ausverkauft, vergeben, unerreichbar, beliebt
    • „nicht selbstbewusst“: unsicher, scheu, ängstlich, blockiert

    Fazit: Häufiger über ein anderes Wort für XY nachdenken

    Es lohnt sich Synonyme zu suchen, damit du Texte ansprechender gestaltest und du dich präziser ausdrückst. Gerade negativ behaftete Wörter wie „nicht“ oder „nichtsdestotrotz“ sind im Idealfall positiv zu formulieren, um stets einen positiven Eindruck zu vermitteln. Welches andere Wort für „nicht“ ist dein Favorit?

    Hier findest du Tipps, wie du → Texte besser formulierst.

    Wie findest Du diesen Beitrag?

    / 5.


    Autor-Info:
    Henrik Blaschke hilft dir beim Schreiben von ansprechenden Texten und der Suchmaschinenoptimierung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert