Zum Inhalt springen

Warum als Handwerker Texter beauftragen? [3 kluge Gründe]

()
texter-beauftragen
Warum als Handwerker einen Texter beauftragen?

Texter beauftragen und glücklich sein“. Im folgenden drei kluge Gründe, warum Du als Handwerker respektive Unternehmer keine eigenen Texte schreiben solltest. Denn in vielen Fällen ist das Motto: – Texter beauftragen und fertig – einfach sinnvoller.

Texter beauftragen – 3 Gründe:

1. Entspannung ohne Stress!

Kommt Dir das bekannt vor? Gerade wenn Du nicht jeden Tag schreibst, benötigst Du lange einen eigenen Text zu verfassen. Das ist normal. Und irgendwie klingt es auch nicht so schön. Hmm, noch mal überarbeiten? Jetzt muss ich zunächst andere Aufgaben erledigen. Der Text bleibt liegen, Website ist unfertig und Kunden gehen verloren. Panik! Etliche Überstunden entstehen. Eine Kettenreaktion, die unter Umständen große Umsatzeinbußen hervorruft.

Mit Texter beauftragen erfährst Du Entspannung.

Einfach gesagt: Mach das, was Du kannst und Dir Freude bereitet. Das, was Dir leicht und schnell von der Hand geht. Spare viel Zeit. Fokussiere Dich auf Dein Kerngeschäft.

Der Texter kümmert sich um die richtigen Worte.

2. Experte mit Spezialisierungen finden

Jeder Texter besitzt in der Regel Spezialkenntnisse. Sei es eine journalistische Ausbildung oder eine Weiterbildung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Ja, selbst durch das tägliche Texten sind sie besser geeignet. Sie haben Routine.

Einen Text verfassen können viele. Worte aneinanderreihen, dass sie gut klingen und gleichzeitig für Suchmaschinen geeignet sind, ist etwas anderes. Es sind zwei verschiedene Dinge. Es ist die Kunst eines Texters, mit den richtigen Buchstaben eine Wirkung zu erzielen. Beispielsweise, dass Kunden ein Produkt kaufen oder Deine Website auf Platz 1 in den Suchergebnissen zu finden ist. Oder beides.

Gerade ein hauptberuflicher Textprofi, wie von KreativerTexter.de, weiß, wie ein Text ansprechend gestaltet wird. Und wie sie für den jeweiligen Zweck auszusehen haben.

3. Texter beauftragen und gegen Betriebsblindheit vorgehen

Manchmal ist es gut, die Sichtweise zu ändern. Du hast einen anderen Blickwinkel auf Deine Produkte als ein Kunde.

Eine Schreibkraft sieht Deine Produkte in einem anderen Licht. Eine Art, die sie ganz unverfälscht darstellt. Website-Texter, die eine Vielzahl von Onlineshops zu Gesicht bekommen, haben einen anderen Überblick. Sie sehen besser mit den Augen von potenziellen Kunden. Dies kann zu neuen Ideen führen.


Texter beauftragen ist leicht. Einfach eine unverbindliche und kostenlose Anfrage stellen. Witzig, das geht zum Beispiel hier: Kontakt


Wo und wie? Der Ablauf

Nachdem Du es geschafft hast, einen Texter zu finden, kommt es zur Kontaktaufnahme. Dabei sollte Dir klar sein, welche Texte Du als Unternehmer oder Handwerker benötigst. Wichtige Punkte sind unter anderem folgende:

  • Welche Textart? Blogartikel oder Produktbeschreibung?
  • Vorstellung vom Umfang der Texte?
  • Besonderer Aufbau gewünscht? Bulletpoints, CTR oder Newsletter-Anmeldung?
  • Sie oder Du, als Ansprache?
  • Zielgruppe?
  • Inklusive Meta-Beschreibungen, Korrekturschleife, Keywordsuche, SEO-Optimierung?

Erzähle dem freiberuflichen Wortkünstler, welche Schriftstücke Du erwerben möchtest. Nach einer Anfrage erhältst Du ein unverbindliches Angebot. Klingt es gut? Dann kannst Du den Texter beauftragen. Es kommt nun zur Umsetzung. Am Ende landet eine E-Mail mit den fertigen Texten in Deinem Postfach.

Neugierig? Direkt ausprobieren? Hier kannst Du Henrik Blaschke, ein SEO-Texter aus Norddeutschland beauftragen. Gerne kannst Du zunächst mit einem Probetext für nur 24,99 € einen Testversuch starten. Hier kostenfrei anfragen: Kontakt

Wie findest Du diesen Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

/ 5.

Infos weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Text anfragen oder gratis Erstgespräch sichern:
Kontakt

Geschäftszeiten: Mo bis Do: 08:00 – 16:00 Uhr | Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr